Bislang gehen weder die Geschichtsdidaktik noch die Schulbuchverlage ausreichend auf die Gruppe der Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf ein, wenn es um den Geschichtsunterricht im Speziellen oder das Historische Denken generell geht. Mit dieser Seite soll ein erster Versuch unternommen werden, Didaktik und Methodik des Geschichtsunterrichts im Kontext der besonderen Bedürfnisse dieser Schülergruppe zu thematisieren.

Derzeit finden Sie hier exemplarische Unterrichtsreihen, die von Studierenden der Universität zu Köln im Sommersemester 2010 konzipiert wurden. Darüber hinaus finden Sie eine bislang noch sehr dünne Literaturliste und Besprechungen von Unterrichtsmaterial für den Geschichtsunterricht, die auch im Förderschwerpunkt Lernen einsetzbar sind bzw. sein sollen.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen